„Perfection“ von ATS Leichtmetallräder

ats_perfektion_bmw_4er

ATS Leichtmetallräder ist einer der weltweit führenden Hersteller von Alufelgen. Das Unternehmen ist auf die Produktion von Leichtmetallrädern im Niederdruckgussverfahren spezialisiert. Über die 40 Jahre, in denen das Unternehmen besteht, wurde die Technologie ständig weiterentwickelt und erfährt heute unter anderem im Motorsport und bei zahlreichen OEM-Herstellern wie Audi, BMW, Mercedes oder Volkswagen Verwendung.

Das neueste Felgendesign aus dem Hause ATS ist nun das Modell „Perfection“. Das Leichtmetallrad besticht durch ein ausdrucksstarkes Design mit 10 V-förmig angeordneten, konkaven Speichen. Besonders fällt hierbei die filigrane Fertigung in Kombination mit den markant ausgearbeiteten Ecken ins Auge. Als Farbe ist zurzeit nur die Variante „racing-schwarz“ erhältlich,ATS_PERFEKTION_schwarz_normalansicht_mittel_14 ein schwarz-seidenmatter Farbton mit hochglanzpoliertem Felgenhorn.

Größentechnisch wird die „Perfection“ in verschiedenen Dimensionen von 17 bis 20 Zoll erhältlich sein, ab 8j Breite bis hin zu 9,5j. Zur Montage sind verschiedene 5-Loch-Anbindungen erhältlich. Besonders interessant, gerade für neuere Fahrzeuge, ist die Auslegung auf Reifendruckkontrollsysteme (RDK). Die ATS „Perfection“ ist mit nahezu allen Nachrüstlösungen kompatibel und unterstützt die damit Verbundene Regelung für Neuwagen ab 2014.

Erhältlich ist die ATS „Perfection“ ab März 2014 bei ausgewählten Fachhändlern. Der Verkaufspreis beginnt ab 155€ pro Stück.